Unternehmen

Als innovatives mittelständisches Unternehmen hat sich die RHS Maschinen und Anlagenbau GmbH als einer der führenden Hersteller von Trocknungsanlagen etabliert.
Wir sind Spezialisten für den verfahrenstechnisches Anlagenbau mit Schwerpunkt auf die modularisierte Multi-Container-Trocknung.

Mit unserem hocheffizienten Rhino-Trockner für Biomasse, wie z.B. Klärschlamm, Gärreste, Hackschnitzel und anderen biologischen Abfallprodukten, bedienen wir die Ansprüche der kommunalen und gewerblichen Abwasserwirtschaft sowie der Betreiber von Biogasanlagen.

Unter der Prämisse „Made in Germany“ sichern wir unseren Kunden einen nachhaltigen Qualitätsvorsprung, der sich auch im Alltag bezahlt macht. So hat sich eine Trocknungsanlage bereits nach sehr kurzer Zeit amortisiert.

Seit vielen Jahren steht RHS Maschinen und Anlagenbau für Trocknungsanlagen von hoher Qualität. Gegründet wurde unser Unternehmen von den drei Geschäftsführern Andreas Rensing, Jörg Hinz und Kai Schmitz.

Nach einigen Jahren der Fertigung in Ammeloe sind wir im Jahr 2013 in die neuen Fertigungshallen im Gewerbegebiet Ahaus/Wüllen eingezogen, wo wir jetzt auf über 5100 m² verschiedenste Kundenwünsche realisieren.

Bei uns erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand: von der Beratung über die Planung bis zur Montage.
Nach der Inbetriebnahme der Trocknungsanlagen überzeugen wir außerdem mit einem guten Kunden- und Wartungsservice.